Menue Fortsetzung
   Bleaching  ¦  Implantologie  ¦  Kinderbehandlung  ¦  Parodontose  ¦  Prof. Zahnreinigung (PZR)  ¦  Vollnarkose

 

Lexikon :: Professionelle Zahnreinigung (PZR)

Die Professionelle Zahnreinigung, kurz PZR, ist weit mehr als nur die Entfernung von Zahnbelag!

Die PZR verläuft, je nach Bedarf, in bis zu sechs Einzelschritten:

  • Zahnmedizinische Untersuchung und Erläuterung
  • Vollständige Entfernung der harten und weichen Zahnbeläge (Zahnstein, Plaque, Verfärbungen)
  • Gründliche Reinigung der erreichbaren Oberflächen und Zahnzwischenräume
  • Politur von Zahnkronen und Oberflächen mit Polierinstrumenten und -pasten
  • Anschließende Kontrolle, Nachreinigung und Fluoridierung
  • Anleitung zur richtigen Mundhygiene/ Zahnpflege
Grundsätzlich gilt: Vorbeugen ist besser als reparieren!
Eine PZR sollte etwa alle sechs Monate durchgeführt werden. Das genaue Zeitintervall ist abhängig von der individuellen Mundhygiene.

Die Kosten der PZR übernimmt nicht die gesetzliche Krankenkasse!
Der genaue Rechnungsbetrag ist abhängig vom Zeitaufwand. Fragen Sie unser Team!