Menue Fortsetzung
   Bleaching  ¦  Implantologie  ¦  Kinderbehandlung  ¦  Parodontose  ¦  Prof. Zahnreinigung (PZR)  ¦  Vollnarkose

 

Lexikon :: Bleaching

Bleaching (engl.: bleichen) ist eine moderne Methode der Zahnaufhellung aus kosmetischen Gründen. Spezielle Bleichmittel führen zu einer dauerhaften Aufhellung Ihrer Zähne!

Dunkle Zähne haben keine funktionellen oder gesundheitlichen Nachteile, sofern es sich nicht um Zahnbelag oder Zahnstein handelt. Die Mehrheit empfindet jedoch helle, natürliche Zähne als schön.
Es gibt viele Faktoren und Nahrungsmittel wie Tee, Kaffee, Rotwein oder der Tabakkonsum, die die Zahnfarbe beeinflussen können.
Vor dem Bleaching können Sie eine Reihe von Home-Produkten (spezielle Zahnpasta, Kaugummies usw.) anwenden. In unserer Praxis können wir dann ein in-House-Bleaching (oft auch Power-Bleaching) durchführen.
Die Anwendung ist nicht schmerzhaft und dauert je nach Anwendung 1 bis 2 Stunden. Zusätzlich zum Bleichmittel wird auch UV-Licht verwendet, das die Entfärbung beschleunigt.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Wichtig: Schwangere sollten sich keinem Bleaching unterziehen!